Haus / Fremdeln


Seine Energie und sein spanisches Temperament hebt er sich für die Spaziergänge auf. Man kann ihn problemlos in einer Stadtwohnung halten, wenn man ihm genügend Gelegenheit zur Bewegung gibt. Im freien Auslauf fasziniert er den Betrachter durch sein feuriges Temperament und seine elegante Erscheinung. Er ist draußen ein eigenständiger Hund.

Der Galgo ist sehr anhänglich seinem Herrn oder seiner Familie gegenüber, bei Fremden verhält er sich oft zurückhaltend und vorsichtig, jedoch nicht aggressiv. Wer ihn streicheln darf, möchte er selbst bestimmen. Aufgrund ihrer oftmals sehr schlimmen Vergangenheit, in der sie teilweise brutal gequält, ja sogar oft jahrelang aufs übelste misshandelt wurden, reagieren sie oft auch sehr ängstlich speziell "Männern" gegenüber! Jedoch ohne jegliche Aggression.

Für eine Haltung im Zwinger eignet sich der Galgo nicht, da er eng mit seinem Menschen leben möchte.

Im Umgang mit Artgenossen ist er sehr verträglich, weder streit- noch beißlustig, sondern geht viel lieber Zank und Raufereien aus dem Wege, oft sogar bis zur Flucht.

Zuhause ist der Galgo ein durch und durch angenehmer Zeitgenosse (abgesehen von seinen kriminellen Neigungen des Nahrungsstehlens)! Auch kommt er als sanfter und sensibler Hund sehr gut mit Kindern aus.

Man sollte aber als Erwachsener, natürlich Kind und Hund niemals unbeaufsichtigt lassen.

Er riecht nicht, haart wenig (nur zum Fellwechsel im Frühjahr und im Herbst vermehrt), bellt so gut wie nie und zieht es vor, den Tag mit Dösen zu verbringen. Er liebt die Gesellschaft seiner Menschen und ist oft ein ausgesprochener Schmuser, der sich der streichelnden Hand oft entgegenstreckt. Sollten Sie einmal keine Zeit für Schmusereien haben, sucht er Ihre Nähe und wird sich dort aufhalten wo Sie sind. Das macht ihn auch zu einem angenehmen Bürohund.

So zurückhaltend der Galgo auch sonst ist, bei Personen die er kennt, kann seine Begrüßung sehr stürmisch ausfallen. Er zeigt ein solches Temperament, wie sonst nur beim Auslauf. Er küsst, springt an (was oft wegen der Größe und dem Gewicht unterbunden werden sollte) und ist außer Rand und Band.



KontaktImpressum