HAPPY END - Jette


Jette stammt aus Buzau, das ist ein Ort ~ 100 km von Bukarest entfernt. Die Tierschützerin Anda hat Jette auf der Straße gefunden und Anda's Vater hatte Jette vorübergehend aufgenommen, als klar war, dass sie ein Zuhause in Deutschland bekommen würde, wurde Jette nach Bukarest in die OneVet Klinik gebracht, dort wurde sie Ausreise fertig gemacht und verbrachte die Wartezeit bis zu ihrem Transport in der Klinik.

Am 3.11.2012 war es soweit, Jettes Reise ging von Bukarest direkt nach Hamburg, dort wurde sie von ihrer Adoptivmutti Tanja schon sehnsüchtig erwartet, ja und nun ist Jette seit dem 4. November eine Hamburgerin, viel Glück kleine Jette im neuem Leben :)


                                                                    


KontaktImpressum